Datenschutz

Nahezu jedes Unternehmen muss im Rahmen seines Geschäftsbetriebes personenbezogene Daten seiner Mit­ar­bei­ter, Geschäftspartner und natürlich seiner Kunden erheben, verarbeiten und nutzen. Da­bei kommt es aus einer Vielzahl von Grün­den im­­mer wieder zu Datenpannen, die  zu I­ma­ge­ver­lus­ten und wirtschaftlichen Schä­den führen kön­nen.

Der Umgang mit Daten wird seit Jahren umfassend durch Bundes- und Landesgesetze und ab Mai 2018 auch erstmals europaweit verbindlich durch die EU – Datenschutzverordnung geregelt. Die Ein­hal­tung wird durch die Landesdatenschutzbeauftragten überwacht und Verstöße mit (ab 2018 deut­lich ge­­stiegenen) Bußgeldern geahndet.


Unsere Leistungen im Datenschutzrecht

Wir beraten Sie bzw. Ihren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter anderem bei der

  • datenschutzkonformen Gestaltung Ihrer Produkte und Dienstleistungen
  • Erstellung von Auftragsdatenverarbeitungsverträgen
  • Erstellung von datenschutzrechtlichen Klauseln in Arbeitsverträgen
  • Erstellung der Datenschutzerklärungen auf der Unternehmensinternetseite und weiteren Internetseiten wie Onlineshops
  • Entwurf von Einwilligungserklärungen zur Datenverarbeitung von Betroffenen
  • Vertretung im Bußgeldverfahren wegen Datenschutzverstößen
  • Vertretung in zivilrechtlichen Streitigkeiten mit Betroffenen wegen Daten­schutz­­­verstößen

Ihre Rechtsanwälte im Datenschutzrecht

Dresden | RA’in Johanna Thoelke | 0351/3146019 | dresden@tps-rechtsanwaelte.de
Dresden | RA’in Anja Przybilla | 0351/3146019 | dresden@tps-rechtsanwaelte.de